Ergonomische Büroausstattung bei Kollagenose mit allgemeiner Muskelschwäche

Bürodrehstuhl mit AufstehthilfeIm vorliegenden Fall hat die betroffene Kundin einen systemischen Lupus erythematodes (SLE). Hieraus ergeben sich bei ihr in der Praxis Gelenk- und Muskelschmerzen, so wie eine Muskelschwäche. Sie konnte unter anderem mit Unterstützung der Agentur für Arbeit wieder eine Vollzeitstelle bei einer Bildungseinrichtung erlangen. Die Maßnahmen zur Verbesserung ihrer Arbeitsplatzeinrichtung und zur individuellen Anpassung ihres Bildschirmarbeitsplatzes werden ebenfalls von der Agentur für Arbeit gefördert.

Die Firma Ergonomische Büroausstattung Norbert Vogt, aus Bad Homburg v.d.H., hat hier folgenden Weg beschritten: Nach Aufnahme des Beschwerdebildes und genauer Analyse der Anforderungen am Bildschirm-Arbeitsplatz der Kundin wurde ein Arbeitsplatzprofil erstellt, welches folgende Komponenten enthielt:

  1. Ein ergonomischer Bürodrehstuhl mit Synchroneinstellung und fein justierbarer Federkraftverstellung. Höhenverstellbare Rückenlehne mit integrierter SCHUKRA-Lordosenstütze. Besonders stabile, höhenverstellbare Armlehnen, die als Aufstiegshilfe genutzt werden können und extra abgepolstert wurden. Der Bildschirmarbeitsplatz-Stuhl wurde mit einer Gasfeder getriebenen Aufstiegshilfe ausgestattet, die der Nutzerin beim Aufstehen aus dem Sitzen einen erheblichen Teil der Muskelkraft abnimmt. Zur Sicherung gegen unbeabsichtigtes Auslösen der Aufstiegshilfe, ist diese mit einem leicht bedienbaren Sicherungsmechanismus ausgestattet. Die Sitzfläche besitzt ein Taschenfederkernpolster
  2. Eine PC-Tastatur mit besonders leichtgängigen Tasten.
  3. Eine sogenannte Rollermouse (rolling bar), mit weicher Handpolsterung, die eine drucklose Bedienung der PC-Maus ohne Armbewegungen erlaubt.
  4. Insgesamt erfüllt der PC-Arbeitsplatz die Anforderungen der Bildschirmarbeitsplatz-Verordnung und bietet der Betroffenen eine langfristige Lösung ihrer Problematik.

Das Kundenurteil nach einer mehrtägigen Testphase lautet eindeutig: „Ich bin mit meiner neuen Arbeitsplatzlösung mehr als zufrieden. Der Stuhl ist für mich eine erhebliche Erleichterung und ich komme mit der Aufstiegshilfe sehr gut zurecht Insgesamt bin ich mit der Problemlösung und dem Design und der unkomplizierten Beratung und Umsetzung sehr zufrieden.“
AD

Über ergovogt

Die Firma Ergonomische Büroausstattung, Norbert Vogt, aus Bad Homburg v.d.H., hat sich seit 1995 auf die Ausstattung von Sonderarbeitsplätzen spezialisiert. Erst durch die Zusammenarbeit von Sachleistung (Produktentwicklung / Produktlösung / Einrichtung) und Dienstleistung (präventive Information / ergonomisches Know-how / After-Sales-Service) wird ein höchst möglicher Nutzenfaktor realisiert für: den Arbeitsplatznutzer, den Arbeitgeber, den Kostenträger. Die jeweils – zusammen mit den Arbeitsplatznutzern - individuell erarbeiteten Lösungen haben uns zu einer ungewöhnlichen Flexibilität, im Bereich aufgabenbezogener Problemlösungen, geführt. Beispiele hierfür sind unsere Entwicklungen für Schwerbehinderten-Arbeitsplätze und für Arbeitsplätze mit extremen Anforderungen an die Größenanpassung. Ergonomische Büroausstattung Norbert Vogt Haingärten 3 61352 Bad Homburg v.d.H. 06172-690390 nv@ergo-vogt.de
Dieser Beitrag wurde unter Ergonomie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s